Ostalb

Thema der Woche

Wenn das Wild ins Auto kracht

Kollision mit Reh & Co. – Wie man sich richtig verhält

Im Herbst häufen sich Wildunfälle. Wie sich Autofahrer richtig verhalten und was zu tun ist, wenn der Zusammenstoß mit Tieren unvermeidbar war.

Im Herbst, insbesondere im Oktober, häufen sich statistisch gesehen die Wildunfälle besonders stark. Auch auf der Ostalb kam es zu zahlreiche Wildunfällen, vor allem im Bereich des Virngrunds.

Alle zweieinhalb

weiter
  • 100 Leser
Polizeibericht

Zehn Autos stillgelegt

Lauterstein. Zahlreiche Polizisten kontrollierten am Donnerstag zwischen 15 und 22 Uhr den Verkehr in der Hauptstraße. Den Schwerpunkt legte die Polizei auf Alkohol/Drogen im Straßenverkehr sowie getunte Fahrzeuge. Ein 50-jähriger VW-Fahrer und ein 25-jähriger Seat Fahrer fuhren unter dem Einfluss von Betäubungsmittel. Sie mussten nach einer Blutentnahme

weiter
Polizeibericht

Abgehauen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. An einem Opel Corsa, der am Donnerstag zwischen 12.30 und 17 Uhr auf einem Parkplatz in der Heidenheimer Straße abgestellt war, verursachte ein Unfallflüchtiger rund 2000 Euro Schaden. Hinweise erbittet das Polizeirevier, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 1
  • 154 Leser
Vereine
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF Motorsportabteilung erfolgreich beim Jochpass Memorial am Oberjoch
Ein toller Gipfelblick bot sich den Mitgliedern und Freunden des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters auf Deutschlands höchstem Gipfel - der Zugspitze.
Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester Fantastischer Gipfelblick von der Zugspitze
Freundeskreis Naturheilkunde Die homöopathische Hausapotheke
Sportgemeinde Bettringen Schöne Erfolge in einem starken Starterfeld
Alb Sound Combo
Musikverein Bargau Kirchweihfest des Musikvereins Bargau in der FEIN Halle