Hier schreibt der Freundeskreis Naturheilkunde

Bewegung ist Leben - Blutegel in der Schmerztherapie

Sich schmerzfrei bewegen zu können ist eine Lebensqualität die man erst richtig zu schätzen lernt, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist. Durch Aktivität und Bewegung sind wir in der Lage, alle unsere Zivilisationskrankheiten günstig zu beeinflussen. Bewegung ist somit der Schlüssel für ein gesundes und glückliches Leben.

Doch was, wenn unsere Beweglichkeit durch Schmerzen eingeschränkt ist? Hierbei ist neben anderen Maßnahmen die Blutegelbehandlung eine tragende Säule in der Schmerztherapie. Der Speichel der kleinen Blutegel ist prall gefüllt mit einer Vielzahl an Wirkstoffen, die punktgenau helfen können, schmerzendes Gewebe wieder gleitfähig und Bewegung wieder möglich zu machen.

Der Heilpraktiker Florin Abele aus Lindach gibt in seinem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde einen Einblick über die Behandlungsmöglichkeiten mit Blutegeln, vor allem bei Gelenkbeschwerden. Aber auch andere Einsatzgebiete werden genannt.

Der Vortrag findet am 14.06.2018 um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums statt. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

© Freundeskreis Naturheilkunde 02.06.2018 11:25
1626 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?