Hier schreibt der LeichtAthletikClub Essingen

LAC Essingen in Breite und Spitze ein Aushängeschild -LAC LaufTREFF stellt größte Teilnehmergruppe beim Geologenlauf in Steinheim

  • links Ernst Wolf Gewinner M70, rechts Steffen Prümmer LaufTREFF Betreuer und Motivator
  • Annette und Renate mit Spaß am Laufen

Beim schönem und trockenen Herbstwetter machte sich die LaufTREFF Gruppe des LAC Essingen auf den Weg zum 29. Geologenlauf nach Steinheim. Mit 35 Teilnehmern stellte der Essinger LaufTREFF die größte Teilnehmergruppe an diesem Tag, mit von der Partie waren auch drei Walker vom neu aufgestellten LAC Nordic WalkingTREFF. Dass auch Breitensport Spaß macht und gleichzeitig auch gute Laufleistungen erzielt werden können, zeigten die Teilnehmer aus Essingen. Schnellster Essinger an diesem Tag war Bernd Ruf über die 10 km Strecke durch das Steinheimerbecken. Als Gesamtdritter in 34:54 Minuten konnte er die magische 35 Minutenmarke unterbieten. Mit Fabian Stillhammer war auch ein Läufer aus der Riege der "jungen Wilden" am Start. Der Achtzehnjährige sicherte sich in souveräner Manier den Tagessieg in der Altersklasse U20.
Bei dieser Laufveranstaltung stellten die Essinger Senioren zum wiederholten Male unter Beweis, dass einige von Ihnen mit zu den besten in der Region und im Land über diese Distanz zählen. Ernst Wolf vom LAC LaufTREFF holte sich mit großem Abstand den Tagessieg in der Altersklasse M70 in der Zeit von 47:32 Minuten. Diese Leistung erreichen nur wenige Läufer seiner Altersklasse in Baden Württemberg.Die Altersklasse M55 dominierten Siegfried Richter und Franz Marschik, trotz schwerer Beine vom Rennen auf dem Hockenheimring am 01. November, mit Platz eins und Platz drei. Auch der Frauenpower durfte eine Tagessieg bejubeln. Rose Kurz vom LAC LaufTREFF war die schnellste Frau in der Altersklasse M60. In der Zeit von 56:34 Minuten sicherte Sie sich den ersten Platz.
Für viele Läufer des LAC LaufTREFFs stand jedoch nicht die sportliche Topleistung im Vordergrund, sondern das gemeinsame Laufen und ein herzliches Miteinander nach einem solch schönen Event. Hier hatte der Veranstalter eine tolle Arbeit geleistet. Alle Läufer konnten nach dem Lauf in geselliger Runde noch gute Gespräche führen und viel Spaß miteinander haben.

© LeichtAthletikClub Essingen 07.11.2018 11:43
676 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?