Kreativ im Winter

Der Winter und Weihnachten stehen vor der Tür. Für die kalte Jahreszeit und das schönste Fest des Jahres kann man nie genug Ideen fürs Basteln mit den Kleinen haben. Mit dem Buch von Claudia Schaumann „Das Kinderkunst Kreativbuch Winter & Weihnachten“ gehen einem die Ideen nicht aus. Das Buch eignet sich für Kinder ab 3 Jahren – hier ist für jeden mit Sicherheit das passende dabei.

Mithilfe der tollen Fotos und Bebilderungen zu den einzelnen Kreativideen gelingt das Nachmachen garantiert.

Corinna Brenner

„Das Kinderkunst Kreativbuch Winter & Weihnachten“, Claudia Schaumann, EMF Verlag, 19,99 Euro.

Miese kleine Morde

Engländer sind für ihren schwarzen Humor bekannt. Doch auch Dänen neigen dazu. Einer der bekanntesten Autoren aus dem Land am Skagerrak ist Jussi Adler-Olsen. Mit seinem Kommissar Carl Mørck hat er weltweit Fans gefunden. Nun hat er mit „Miese kleine Morde“ eine kleine Geschichte geschrieben, die aus einer anderen Sicht auf die Dinge schauen. Der Mörder ist der Protagonist. Amüsant der Plot, um Lars Hansen, der von seiner Frau verlassen wird, da sie ihn als Langweiler ansieht. Doch genau dadurch treibt sie ihn in die Fänge verschiedener Damen, die nur einen Wunsch haben, ihre Männer entsorgen zu lassen. Der Bedarf ist groß, und sein Vermögen vermehrt sich. Bis… Ein Vorschlag: Das Buch Miese kleine Morde einfach selbst lesen! Michael Scheidle

„Miese kleine Morde“ von Jussi Adler-Olsen; dtv-Verlag; 128 Seiten; 10 Euro.

Für Sommer im Herbst

Dora Heldt schafft es immer wieder mit ihrem locker-flockig, leichten Geplauder zu unterhalten. Ihre Kurzgeschichten sind voller Leidenschaft und teilweise mit verstecktem Humor und erzählen von Alltagsszenen. Da ist der kleine Timmi, der etwas verschweigt und am Ende doch als Sieger hervorgeht. Oder Werbefachfrau und Single Ela, die ihren Vierzigsten ohne ihre Sylter Sippe feiern will und dabei eine Riesenüberraschung erlebt. Mit der jungen Dani geht es auf Kreuzfahrt durchs Mittelmeer, die sie beim Kreuzworträtsel lösen gewonnen hat. Zwischen all diesen Geschichten hält Dora Heldt witzige Kolumnen bereit. Das Fazit: Nicht nur als Sommerlektüre geeignet, wenn man gerne schmunzelt. Karin Müller

„Sommer. Jetzt!“ von Dora Heldt, dtv-Verlag, 12 Euro.

Kreativ im Winter

Der Winter und Weihnachten stehen vor der Tür. Für die kalte Jahreszeit und das schönste Fest des Jahres kann man nie genug Ideen fürs Basteln mit den Kleinen haben. Mit dem Buch von Claudia Schaumann „Das Kinderkunst Kreativbuch Winter & Weihnachten“ gehen einem die Ideen nicht aus. Das Buch eignet sich für Kinder ab 3 Jahren – hier ist für jeden mit Sicherheit das passende dabei.

Mithilfe der tollen Fotos und Bebilderungen zu den einzelnen Kreativideen gelingt das Nachmachen garantiert.

Corinna Brenner

„Das Kinderkunst Kreativbuch Winter & Weihnachten“, Claudia Schaumann, EMF Verlag, 19,99 Euro.

Miese kleine Morde

Engländer sind für ihren schwarzen Humor bekannt. Doch auch Dänen neigen dazu. Einer der bekanntesten Autoren aus dem Land am Skagerrak ist Jussi Adler-Olsen. Mit seinem Kommissar Carl Mørck hat er weltweit Fans gefunden. Nun hat er mit „Miese kleine Morde“ eine kleine Geschichte geschrieben, die aus einer anderen Sicht auf die Dinge schauen. Der Mörder ist der Protagonist. Amüsant der Plot, um Lars Hansen, der von seiner Frau verlassen wird, da sie ihn als Langweiler ansieht. Doch genau dadurch treibt sie ihn in die Fänge verschiedener Damen, die nur einen Wunsch haben, ihre Männer entsorgen zu lassen. Der Bedarf ist groß, und sein Vermögen vermehrt sich. Bis… Ein Vorschlag: Das Buch Miese kleine Morde einfach selbst lesen! Michael Scheidle

„Miese kleine Morde“ von Jussi Adler-Olsen; dtv-Verlag; 128 Seiten; 10 Euro.

Für Sommer im Herbst

Dora Heldt schafft es immer wieder mit ihrem locker-flockig, leichten Geplauder zu unterhalten. Ihre Kurzgeschichten sind voller Leidenschaft und teilweise mit verstecktem Humor und erzählen von Alltagsszenen. Da ist der kleine Timmi, der etwas verschweigt und am Ende doch als Sieger hervorgeht. Oder Werbefachfrau und Single Ela, die ihren Vierzigsten ohne ihre Sylter Sippe feiern will und dabei eine Riesenüberraschung erlebt. Mit der jungen Dani geht es auf Kreuzfahrt durchs Mittelmeer, die sie beim Kreuzworträtsel lösen gewonnen hat. Zwischen all diesen Geschichten hält Dora Heldt witzige Kolumnen bereit. Das Fazit: Nicht nur als Sommerlektüre geeignet, wenn man gerne schmunzelt. Karin Müller

„Sommer. Jetzt!“ von Dora Heldt, dtv-Verlag, 12 Euro.

© Gmünder Anzeiger 20.11.2018 16:17
225 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?