Für Sommer im Herbst

Dora Heldt schafft es immer wieder mit ihrem locker-flockig, leichten Geplauder zu unterhalten. Ihre Kurzgeschichten sind voller Leidenschaft und teilweise mit verstecktem Humor und erzählen von Alltagsszenen. Da ist der kleine Timmi, der etwas verschweigt und am Ende doch als Sieger hervorgeht. Oder Werbefachfrau und Single Ela, die ihren Vierzigsten ohne ihre Sylter Sippe feiern will und dabei eine Riesenüberraschung erlebt. Mit der jungen Dani geht es auf Kreuzfahrt durchs Mittelmeer, die sie beim Kreuzworträtsel lösen gewonnen hat. Zwischen all diesen Geschichten hält Dora Heldt witzige Kolumnen bereit. Das Fazit: Nicht nur als Sommerlektüre geeignet, wenn man gerne schmunzelt. Karin Müller

„Sommer. Jetzt!“ von Dora Heldt, dtv-Verlag, 12 Euro.

© Gmünder Anzeiger 20.11.2018 16:17
Ist dieser Artikel lesenswert?