Hier schreibt die Schäfersfeldschule Lorch

Spendenlauf der Schulen auf dem Schäfersfeld

Beim gemeinsamen Sporttag des Gymnasiums Friedrichs II. und der Schäfersfeldschule Lorch fand am Ende des letzten Schuljahres ein Spendenlauf zugunsten der „Drachenkinder“ statt. Über 1000 Schüler, unterstützt durch die ein oder anderen Sportlehrkräfte erliefen in unendlich vielen Runden den stolzen Betrag in Höhe von 5.649,40 €. Viele Eltern, Großeltern Firmen und auch Lehrkräfte investierten in die jungen Sportler, so dass jetzt kurz vor Weihnachten der gesamte Spendenbeitrag an Radio 7 durch die Schülersprecherinnen und Schülersprecher beider Schulen übergeben werden konnte.
Im Mittelpunkt der Radio 7-Aktion stehen kranke, behinderte oder traumatisierte Jugendliche aus dem Sendegebiet. So wurde z.B. der ambulante Kinderhospizdienst, eine Sommerfreizeit für Pflegekinder oder ein therapeutisches Spielzimmer in der Region mitfinanziert, insgesamt unterstützte so Radio 7 bereits über 1.800 Einrichtungen, Projekte oder Familien.

© Schäfersfeldschule Lorch 30.11.2018 14:17
529 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?