Durch die Wüste

Einer der härtesten Ultra-Marathonläufe durch die Wüste Gobi 2017 steht an. Ein 7-Tage-Rennen durch unwirtliches Gelände, Temperaturen bis zu 50?Celsius, rationierte Mahlzeiten, abgemessene Wassermengen, wenig Schlaf, jede Menge Konkurrenz. Mit dabei der Extremsportler Dion Leonard. Er will den Lauf gewinnen. Doch dann kommt alles anders. Am Start schwänzelt eine kleine Mischlingshündin um seine Füße, knabbert an den Schuhen, verfolgt ihn während des Laufs und vertraut ihm vollkommen, obwohl sie sich nicht kennen. Dion gibt ihr den Namen Gobi und eine intensive Freundschaft beginnt mitten in der Weite und Einsamkeit. Fragen tauchen auf: Was passiert mit Gobi, wenn das Rennen beendet ist? Ein spannendes Buch mit einer sehr bewegenden Geschichte um Wettkampf und Durchhalten, um Mut und Vertrauen und um einen ganz besonderen Kampf mit Behörden aller Art. Karin Müller

„Mit Gobi durch die Wüste“ von Dion Leonard, Harper Collins
Verlag, 12,99 Euro

© Gmünder Anzeiger 29.01.2019 15:46
172 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?