Polizeibericht

Plötzlich brannte der Motor

Schwäbisch Gmünd.Am Freitag gegen 14.44 Uhr fuhr ein BMW-Lenker auf der Landesstraße 1160 von Weiler Richtung Degenfeld. Auf Höhe des Parkplatzes der Skihütte begann, vermutlich wegen eines technischen Defekts, der Motorraum zu brennen. Die Feuerwehren Degenfeld und Schwäbisch Gmünd waren jeweils mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnten das Feuer löschen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden, den die Polizei auf 2000 Euro schätzt.

© Gmünder Anzeiger 10.02.2019 22:00
157 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?