Artikel des Vereins Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Dewangen

Multimedia Show- Abend im Wanderheim

Am Samstag, den 18. Januar 2020 lädt die OG Dewangen des Schwäbischen Albvereins zu einem Multimedia Show- Abend ins Wanderheim Welland recht herzlich ein.

Kann man mit dem Fahrrad zwei Kontinente durchqueren?

Wie lange wird so etwas dauern?

Wie anstrengend wird das?

Wie bereitet man sich darauf vor?

Noch viel mehr Fragen sind Tanya Edwards und Simon Bihr im Jahr 2017 durch den Kopf gegangen.

Heute kennen die beiden, die Antworten auf die meisten dieser Fragen.

Tanya Edwards und Simon Bihr haben auf ihrer Radtour viel erlebt. Einen Zwischenstopp legten sie auch am Tropic of Capricorn in Namibia ein. Der Wendekreis des Steinbocks ist die südlichste Stelle unseres Planeten, an dem die Sonne am Mittag des Tages der jeweiligen Sonnenwende im Zenit steht. Er war für Simon Bihr und Tanya Edwards die letzte große Überschreitung vor dem Ziel Südafrika.

Nach knapp 20 000 km auf dem Fahrrad kamen sie 2019 in Kapstadt in Südafrika an.

2 Jahre voller interessanter Begegnungen, viel Freiheit, vielen Abenteuern und so manchen Überraschungen liegen hinter ihnen.

An diesem Abend laden die beiden ein mitzukommen um einen Teil der Reise kennenzulernen und dank vieler Bilder, Videos und Geschichten die weite Afrikas zu spüren.

Beginn um 19:00 Uhr, das Wanderheim Welland ist ab 18:00 Uhr geöffnet

© Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Dewangen 15.01.2020 07:43
2638 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?