Polizeibericht

Vandalen unterwegs

Welzheim. Mehrere Fälle von Vandalismus sind in Welzheim zur Anzeige gebracht worden. Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte zwischen Sonntag und Montag am Busbahnhof die öffentliche Herrentoilette beschädigt. Zudem seien am Dienstag, zwischen 8.30 und 18.30 Uhr, in der Damentoilette am Busbahnhof Einrichtungsgegenstände beschädigt worden. Ebenfalls am Dienstag, zwischen 17 und 18.30 Uhr, beschmierten Unbekannte die Scheibe einer Bushaltestelle am Schulzentrum in der Lindenstraße sowie eine Seitenscheibe eines dort geparkten Busses mit Farbe. Insgesamt liegt der Sachschaden nach Schätzungen im vierstelligen Bereich. Ob ein Tatzusammenhang besteht, sei noch unklar. Die Polizei (07182/ 92810) bittet Zeugen um Hinweise.

© Gmünder Anzeiger 13.02.2020 22:09
594 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?